96.000 Pflegekräfte weniger wegen der Impfpflicht. Lage in der Pflege verschärft sich dramatisch

Seit dem 15. März gilt für die Beschäftigten in Kliniken, Pflegeheimen, Arztpraxen oder Rettungsdiensten eine Impfpflicht. Seither verliert seinen Job, wer nicht gegen COVID-19 geimpft ist. Trotz der Lockerungen der Corona-Maßnahmen und dem Scheitern der allgemeinen Impfpflicht hält die Ampel-Koalition an dieser Maßnahme fest – ungeachtet der zunehmenden Kritik.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in anderswo

Mehr als 100.000 Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind nicht geimpft

Im Zuge der einrichtungsbezogenen Impfpflicht wurden in Deutschland bislang 109.854 Mitarbeiter an die Gesundheitsämter gemeldet, die weder geimpft noch genesen sind oder bei denen Zweifel an der Richtigkeit ihres Nachweises oder medizinischen Attestes besteht.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in anderswo

Widerruf der Zulassung statt Impfpflicht

Unsere Parlamentarier sind verpflichtet, die Interessen des deutschen Volkes zu vertreten. Sie dürfen kein Gesetz erlassen, das dazu führt, dass noch mehr Menschen durch die „Impfstoffe“ getötet werden oder zu Schaden kommen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in anderswo

Mutter Corona und ihre Kinder

Die Corona-Krise hat eine „Lost Generation“ hervorgebracht – das gilt für Kinder wie Erwachsene. Die Verbitterung unter Zero-Covid-Jüngern ist groß. Andere fordern einen Tag der Abrechnung. Selbst mit einem Ende aller Maßnahmen ist die Radikalisierung unvermeidlich und wird uns noch Jahre beschäftigen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in anderswo

Augen auf für Nebenwirkungen!

Wie bei allen medizinischen Massnahmen gibt es auch bei der Corona-Impfung unerwünschte Reaktionen. Wer offen darüber spricht, landet schnell in der «Querdenkerecke», wie unsere Kolumnistin beobachtet.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in anderswo

Zeitzeugnis von über zwei Jahren Hass, Hetze und Ausgrenzung

Über die Social Media-Plattform Twitter wird aktuell an die Menschen erinnert, die sich innerhalb der letzten zwei Jahre der Pandemie besonders verdient um die gesellschaftliche Ausgrenzung von Minderheiten gemacht haben. Die Aktion läuft unter dem Namen #IchHabeMitgemacht. Ob es gegen “Maskenmuffel”, Test- oder Impfunwillige ging, es wurde gegen alle gehetzt, die sich den vorgegebenen Regeln… Zeitzeugnis von über zwei Jahren Hass, Hetze und Ausgrenzung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in anderswo